Der Garten im Sommer

05. Juli 2020 von Isabelle Van Groeningen
Kategorien: Jahreszeiten, Sommer, Übers Gärtnern | Schlagwörter: , , |

Beitrag Drucken
Urlaub im Garten © Isabelle Van Groeningen - Garten im Sommer
Urlaub im Garten – Garten im Sommer

Read the English text – Es ist kaum zu glauben, dass die Zeit der Sommerferien wirklich da ist. Der längste Tag ist gekommen und gegangen. Unsere Nachtigall, die den ganzen letzten Sommer lang gesungen hat, in der Hoffnung einen Partner zu finden, war dieses Jahr offensichtlich erfolgreicher: Er hat seinen wunderbaren Gesang beendet.

Mit der Ankunft des Sommers im Garten die Rabatten ausputzen!

Garten im Sommer Cleome © Isabelle Van Groeningen
Garten im Sommer Cleome

Ein sicheres Zeichen dafür, dass die Sommersonnenwende stattgefunden hat, ist, dass Thea, unsere Chefgärtnerin, die Katzenminze für eine zweite Blüte zurückgeschnitten und die Lücken in der Rabatte mit einjährigen Sommerblumen wie Nicotiana mutabilis, Kosmeen und Spinnenblumengefüllt hat. Nächste Woche ist der Frauenmantel dran, damit die sich nicht aussäen und frische Blätter erhalten.

Der Schattengang strotzt vor beeindruckenden Hortensien und übernimmt die Führung von den Rosen. Deren erste Blütezeit neigt sich dem Ende zu, und sie sollen jetzt gründlich ausgeputzt werden, um sie wieder in Ordnung zu bringen und neue Triebe für die spätsommerliche Blütenpracht zu fördern. Denken Sie nur daran, wenn Sie Rosen haben, die besonders gute Hagebutten produzieren, die verblühten Blüten zu belassen. Wenn nötig, können Sie die verblühten Blütenblätter einfach abschütteln.

Schattengang © Isabelle Van Groeningen
Schattengang

Füllen von Sommerlücken in den Blumenbeeten

Ich liebe es, Einjährige wie Ziertabak und Dahlien zu verwenden, um irritierende Löcher in der Rabatte zu füllen. Die damit verbundene Arbeit zahlt sich aus, denn sie werden bis zum Ende der Saison weiter blühen. Ich ziehe die Pflanzen gerne im Voraus in Töpfen auf, so dass ich sie jetzt, da sie zu blühen beginnen, aussetzen kann. So haben sie eine bessere Überlebenschance inmitten der größeren Nachbarn, und ich habe mehr Flexibilität, die Pflanzen genau dort zu platzieren, wo ich sie brauche.

Achten Sie darauf, dass Sie die Wurzelballen der Pflanzen, die Sie zu dieser Jahreszeit pflanzen, einweichen und das Pflanzloch mit Wasser füllen. Geben Sie dem Ganzen einen guten, feuchten Start!

Besuchen Sie Ihren eigenen Garten

Sommer im Garten © Isabelle Van Groeningen
Sommer im Garten

Dies ist die Jahreszeit, in der Sie nicht nur Ihren eigenen, sondern auch andere Gärten besuchen können. Ihr Paradies ist nicht nur zum Gärtnern da, es ist auch zu Ihrem Vergnügen gedacht. An schönen Sommertagen ist es ein Glück, in der Morgensonne auf der Terrasse zu frühstücken oder im kühlen Schatten eines Baumes, umgeben von Ihren Blumen, Nachmittagstee (oder Kaffee!) zu trinken.

Garten im Sommer

Garten im Sommer Buddleja 'White Profusion' © Isabelle Van Groeningen
Garten im Sommer Buddleja ‘White Profusion’

An heißen, schwülen Abenden ziehen Sie sich in das dunkle Grün Ihres Gartens zurück, der gerade mit genügend Kerzen beleuchtet ist, so dass Sie sich sicher bewegen können. Lauschen Sie den Geräuschen Ihres nächtlichen Gartenlebens, genießen Sie die Gerüche der nachtbestäubten Blumen wie Buddleja oder Nachtkerze und entspannen Sie sich einfach. Diese Ausflüge in Ihren Garten werden Ihnen eine völlig neue Perspektive auf Ihre Umgebung eröffnen. Nach einem wunderbaren Abend in der Dunkelheit Ihres Gartens werden Sie entspannt und glücklich zu Bett gehen.

Sommer im Garten – Ernte und sukzessiver Anbau

Garten im Sommer Stachelbeere © Isabelle Van Groeningen
Stachelbeere

Für diejenigen unter Ihnen, die in diesem Frühjahr sich mit  den Anbau von Gemüse beschäftigt haben, hat die Ernte- und Pflücksaison begonnen und sollte noch viele Monate andauern. Vielleicht beobachten Sie auch die reifenden Obstpflanzen – Kirschen gibt es dieses Jahr im Überfluss, und die ersten Gläser mit Erdbeerkonfitüre und Johannisbeergelee wurden schon hergestellt. Ich liebe diese arbeitsreiche Ernte der Saison, das Ausdenken von Rezepten und die Verarbeitung all dieser köstlichen Produkte. Unten ist mein Favoriten Rezept für mein Lieblings-Sommerdessert.

Garten im Sommer - ERnte - Rote Johannisbeere 'Jonkheer van Tets' © Isabelle Van Groeningen
Rote Johannisbeere ‘Jonkheer van Tets’

Füllen von Lücken im Gemüsegarten

Dort, wo frühe Ernten stattgefunden haben, füllen Sie eventuelle Lücken in den Gemüsebeeten mit der Nachsaat von Salat, Karotten, Radieschen, Rüben und Buschbohnen. Jetzt geht das noch. Die Tage sind noch lang genug, damit sich die Pflanzen stark entwickeln können, und es wäre schade, wenn leere Flächen verunkrautet und vernachlässigt werden. Ziehen Sie mit der Seite einer Hacke kleine Rillen in das Beet und bewässern Sie diese Rillen vor der Aussaat, dann streuen Sie die Samen dünn aus und bedecken Sie sie leicht mit Erde, bevor Sie sie erneut bewässern. Behalten Sie Ihre Sämlinge im Auge und achten Sie darauf, dass sie während der heißen, sonnigen Perioden nicht austrocknen!

Zurücklehnen, genießen, ernten und köstliches kochen. Ich werde das Gleiche tun, da ich eine Sommerpause einlege, und Mitte August mit meinen regelmäßigen gärtnerischen Gedanken zurückkehren. Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Sommer!

Rezept: Summer Pudding

Aus dem Beerenobst, das zu dieser Jahreszeit so reichlich vorhanden ist, wird das feinste englische Dessert hergestellt: ein Summer Pudding. (Auf Englisch ist “Pudding” einfach “Nachtisch” und hat nichts zu tun mit Dr Oetker!)  Er ist erfrischend und bildet den perfekten Abschluss eines Sommer-Mittagessens.

Die Zutaten:

  • Eine Mischung aus verschiedenen Früchten
  • Geriebene Zitronenschale
  • Zucker
  • Gute Qualität Hefe-Weißbrot
  • Griechischer Joghurt, Sahne oder Vanilleeis

Pflücken Sie eine Schale voller Beerenfrüchte wie rote oder schwarze Johannisbeeren, Stachelbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren. (Rhabarber, und später Pflaumen, passen auch!)

Kochen Sie die Früchte kurz auf, gerade lange genug, um sie weich zu machen, fügen Sie etwas Zucker und die geriebene Schale einer halben Zitrone hinzu. Wie viel Zucker hängt von der Art der Frucht und der Süße Ihres Zahnes ab!

Schneiden Sie das Brot in Scheiben und entfernen Sie die Kruste. Eine Runde Schüssel mit den Brotscheiben auskleiden und sie eng aneinander legen. Dann schöpfen Sie die Früchte mit einem Schaumlöffel in diese Schüssel und lassen etwas für die Sauce übrig. 

Bedecken Sie die Oberseite mit weiteren Brotscheiben, legen Sie dann einen Teller darauf, der mit einem schweren Gegenstand wie Marmeladeglas oder Konserven beschwert ist. In den Kühlschrank stellen und mindestens 4-6 Stunden ruhen lassen. 

Die restlichen Früchte und den Saft zum Kochen bringen und bei starker Hitze die Flüssigkeit reduzieren, bis eine etwas dickere Sauce entsteht.

Zum Servieren: Den Pudding auf einen Teller stürzen und einen Teil der Sauce darüber gießen. Mit Joghurt, Sahne oder Eiscreme und etwas mehr von der Soße servieren.

Guten Appetit!

Beitrag Drucken
Isabelle Van Groeningen

Über Isabelle Van Groeningen

Dr. Isabelle Van Groeningen – Zur Person Isabelle Van Groeningen ist eine international anerkannte Gartenhistorikerin, -designerin und –beraterin, die ihre langjährige Erfahrung in diesen Bereichen sowohl durch Vorlesungen und Vorträge als auch durch schriftliche Beiträge in der Fachliteratur weitergibt. 1983 übersiedelte sie von ihrem Geburtsland Belgien nach England, um Horticulture an den Royal Botanic Gardens Kew zu studieren. Nach erfolgreichem Abschluss mit dem „Kew Diploma in Horticulture“ fertigte sie ihre Doktorarbeit im Fach historische Garten- und Landschaftsrestaurierung an der York University an. Ihr besonderes Interesse gilt der Anordnung von Stauden im Garten, von der traditionellen englischen Staudenrabatte bis hin zur lockereren ökologisch-orientierten Pflanzweise, wie sie in Deutschland und den Niederlanden praktiziert wird. Gartendesign 1992 gründete Isabelle Van Groeningen zusammen mit Gabriella Pape die Firma Land Art Ltd., deren Projekte seit Anbeginn einen weiten Bereich abdecken und sich – je nach Auftraggeber und Situation – mit historischen ebenso wie modernen Gartenanlagen befassen. Im Jahre 2000 gewann Land Art Ltd. bei der Hampton Court Flower Show eine Goldmedaille und die „Best in show“-Auszeichnung für den bis dahin größten Schaugarten mit dem Titel „Go Organic“. Dazu kam 2007 die zweithöchste Auszeichnung, eine „Silver Gilt“–Medaille, bei der weltberühmten Chelsea Flower Show für einen im Auftrag des Daily Telegraph geschaffenen Schaugarten: ein von Karl Foersters Senkgarten in Bornim bei Potsdam inspirierter Garten. Isabelle Van Groeningen hat sich schon frühzeitig dem biologischen Gärtnern verschrieben und sich zum Ziel gesetzt, umweltfreundliche Gärten schaffen. Dabei ist zum Beispiel der sparsame Umgang mit Wasser ein wichtiger Faktor sowohl bei der Gesamtgestaltung des Gartens als auch bei der Auswahl der Pflanzen.